Übernachten an der Lagune
Abenteuer-Lodges an der Lagune
Safari-Zelte im Regenwald-Camp
    Buchen

    FAQ zu Übernachtungen in der Halle

    Hier finden Sie Fragen und Antworten zu einer Übernachtung in einem Zimmer, einer Lodge oder einem Zelt in der Tropical Islands Halle.

    Kann man aufbetten?

    Die Zimmer und Zelte stehen in unterschiedlichen Größen für zwei bis vier Personen zur Verfügung. Eine Aufbettung darüber hinaus ist leider nicht möglich.

    Die Lodges bieten leider keine Möglichkeit zum Aufbetten.

    Gibt es in den Unterkünften der Halle Insekten?

    Wie auf jedem Zeltplatz kann dies auch im Tropical Islands mit dem vorhandenen Regenwald vorkommen. Es ist aber eher selten, dass sich ein Krabbeltier in die Unterkünfte verirrt. Sie sind vollkommen ungefährlich und tragen lediglich zum gesunden Biotop bei.

    Vermeiden Sie am besten Speisen und Getränke offen in Ihrer Unterkunft stehen zu lassen. 

    Ab wann und wie lange steht mir meine Unterkunft zur Verfügung?

    Anreise: Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet, Sie können ab 6:00 Uhr in die Halle einchecken. Bei einer Anreise nach 18:00 Uhr bitten wir um Nachricht, da die Zimmer sonst anderweitig vergeben werden.

    Check-in & Check-out: Die Schlüsselübergabe erfolgt ab 16:00 Uhr. Check-out aus dem Zimmer ist am Abreisetag bis 11:00 Uhr. Darüber hinaus können Sie gerne noch den Rest des Tages im Tropical Islands genießen.

    Wo kann ich meine persönlichen Sachen aufbewahren?

    Obwohl die Zelte abschließbar sind, empfehlen wir unseren Zeltbewohnern, Ihr Gepäck und Ihre persönlichen Sachen in den Schließfächern im Umkleidebereich oder im Kofferraum an der Rezeption unterzubringen.

    Diesen Service können selbstverständlich auch unsere Gäste der Zimmer und Lodges in Anspruch nehmen.

    Gibt es barrierefreie Unterkünfte im Tropical Islands?

    Ja, es gibt mehrere barrierefreie Unterkünfte im Tropical Islands.

    Tropical Islands als Arbeitgeber - folge dem Ruf der Tropen!

    • EXTRAS: monatliches Mitarbeiterguthaben und vielfältige Rabatte
    • LECKER: Essen im Mitarbeiter-Restaurant
    • FLEXIBEL: Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungen
    • KOSTENLOS: Shuttlebus im Resort; Arbeitskleidung
    • GESUND: professionelle Analysen, Fitness-Club, -Kurse, u.v.m.
    • TÄGLICH: Südsee und Sandstrand unter Palmen …
    • SPASS: regelmäßige Mitarbeiter-Events wie Weihnachtsfeiern usw.