Service-Telefon

+49 (0) 3 54 77 - 60 50 50
Mo. bis Sa. 8:00 bis 21:00 Uhr
So. und feiertags 10:00 bis 18:30 Uhr

Anfahrt

Tropical Islands
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick

Routenplanung
  • Folgen Sie uns:

Akzeptierte Zahlungsmethoden

  • Mastercard
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übernachtungsgäste
(Allgemeine Übernachtungsbedingungen)

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Übernachtungsbedingungen gelten für die Buchung einer Übernachtung bei Tropical Islands, u.a. über die Webseite www.tropical-islands.de. Die Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Übernachtungsgäste setzt einen ordnungsgemäßen Vertragsabschluss mit der Tropical Island Management GmbH (im Folgenden: "TIM" genannt) voraus.

1.2 Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende Bedingungen des Gastes erkennt TIM nicht an, es sei denn, diesen wurde ausdrücklich zugestimmt. Individualvereinbarungen bleiben hiervon unberührt.

2. Abschluss des Übernachtungsvertrages

2.1 Mit der Buchung einer Übernachtung bei Tropical Islands bietet der Gast TIM den Abschluss eines Übernachtungsvertrages verbindlich an. Die Buchung erfolgt durch den Gast auch für alle in der Buchung mit aufgeführten Personen. Der Vertrag kommt mit der Annahme der Buchung durch TIM zustande. Im Falle des Erwerbs eines Übernachtungsgutscheines kommt ein Vertrag erst mit Buchung des tatsächlichen sowie zeitlich konkretisierten Aufenthaltes bei Tropical Islands und Annahme dieser Buchung von Tropical Islands zustande.

2.2 Der Gast hat sämtliche empfangenen Übernachtungsunterlagen auf Richtigkeit zu überprüfen.

3. Bezahlung

Mit der Buchungsbestätigung haben wir eine Reservierung der Übernachtung vorgenommen. Die Übernachtung ist mit Inanspruchnahme zahlbar. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

4. Leistungen/Preise

4.1 Der Umfang der vertraglich geschuldeten Leistungen bestimmt sich anhand der durch die Buchung konkretisierten Leistungen.

4.2 Es besteht bei Übernachtungen kein Anspruch auf eine bestimmte Unterkunft oder Räumlichkeit, soweit dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

4.3 Die gebuchten Übernachtungsmöglichkeiten stehen ab 16 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Ein Anspruch auf frühere Bereitstellung besteht nicht. Bei Anreise nach 18 Uhr bei TIM - ohne vorherige Ankündigung einer verspäteten Anreise - kann TIM die vereinbarte Leistung anderweitig vergeben, ohne dass TIM den Anspruch auf den Preis für die Leistung verliert; ggf. rsparte Aufwendungen sowie Einnahmen aufgrund anderweitiger Vergabe der Leistung können einen Erstattungsanspruch gegenüber TIM begründen.

4.4 Am vereinbarten Abreisetag sind die Übernachtungsmöglichkeiten - soweit nicht anders vereinbart - spätestens um 11 Uhr (Ferienwohnungen und Mobile Homes spätestens um 10 Uhr) geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann TIM aufgrund der vertragsüberschreitenden Nutzung bis 18 Uhr 50 % und ab 18 Uhr 80 % des Preises für die Übernachtungsmöglichkeiten gemäß der jeweils gültigen Preisliste in Rechnung stellen. Vertragliche Ansprüche auf fortgesetzte Nutzung der Übernachtungsmöglichkeiten entstehen dadurch gegenüber TIM nicht. TIM bleibt der Nachweis eines höheren, dem Gast der Nachweis eines niedrigeren Schadens vorbehalten.

5. Rücktritt/Kündigung/Umbuchung

5.1 Ein Rücktritt vom Vertrag vor dem Anreisetag ist jederzeit durch den Gast möglich. Der Rücktritt bedarf der Textform (Brief/Fax/E-Mail). Im Falle des Rücktritts kann TIM pauschalierte Rücktrittkosten als angemessenen Ersatz für die getroffenen Aufwendungen verlangen. TIM verlangt pauschalierte Rücktrittskosten ab dem 6. Tag vor dem Anreisetag. Die pauschalierten Rücktrittskosten betragen vom 6. bis 4. Tage vor Anreise 40 % und danach 60 % der gebuchten Leistung. Maßgeblicher Zeitpunkt ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei TIM. TIM bleibt der Nachweis eines höheren, dem Gast der Nachweis eines niedrigeren Schadens infolge des Rücktritts vorbehalten. Die vorhergehenden Regelungen zu den pauschalierten Rücktrittskosten gelten nicht im Falle einer Kündigung wegen höherer Gewalt.

5.2 TIM ermöglicht eine kostenlose Umbuchung hinsichtlich Anreisetermin und Art der Unterkunft bis zu zwei Tagen vor der Anreise (12 Uhr). Danach kann eine Änderung des Anreisetermins oder der Art der Unterkunft nur durch Rücktritt vom Vertrag und gleichzeitiger Neubuchung bei TIM bewirkt werden; in diesem Falle fallen die pauschalierten Rücktrittskosten entsprechend Ziffer 5.1 an.

6. Gewährleistung/Obliegenheiten

6.1 Werden von TIM geschuldete Leistungen nicht vertragsgemäß erbracht, ist dies dem Kundenservice von TIM unverzüglich anzuzeigen. Der Gast kann für Mängel, die nicht lediglich unerheblich sind, von TIM Abhilfe verlangen. TIM kann die Abhilfe verweigern, wenn dies einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. TIM kann Abhilfe in der Weise schaffen, dass eine gleichwertige Ersatzleistung erbracht wird, sofern dies zumutbar und der Mangel
nicht bewusst wider Treu und Glauben herbeigeführt wurde bzw. die Abhilfe keine unzulässige Vertragsänderung darstellt.

6.2 Wird die Mängelanzeige mit Abhilfeverlangen schuldhaft unterlassen, sind Ansprüche auf Minderung oder Schadensersatz ausgeschlossen.

6.3 Eine Kündigung des Vertrages wegen eines Mangels ist nur zulässig, wenn TIM keine zumutbare Abhilfe leistet, nachdem TIM hierfür eine angemessene Frist gesetzt worden ist. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist, von TIM endgültig verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse gerechtfertigt ist.

6.4 TIM übernimmt keinerlei Gewähr dafür, dass es nicht zu Ruhestörungen durch andere Gäste oder durch den Betrieb in Tropical Islands kommt. Tropical Islands ist rund um die Uhr, 24 Stunden geöffnet; bis ca. 3 Uhr morgens ist erfahrungsgemäß mit "Leben" im Tropical Islands zu rechnen.

7. Geltendmachung und Verjährung von Gewährleistungsansprüchen

7.1 Ansprüche gegenüber TIM aus dem Vertrag sind innerhalb eines Monats nach der vertraglichen Beendigung der Leistung gegenüber TIM geltend zu machen. Dritte sind nicht zur Entgegennahme der Geltendmachung von Ansprüchen bevollmächtigt.

7.2 Die in 7.1 genannte Frist ist nur gewahrt, wenn die Erklärung vor ihrem Ablauf TIM zugeht, es sei denn, eine Fristversäumnis tritt ohne Verschulden ein.

7.3 Ansprüche können im eigenen Namen oder auch für mitreisende Familienangehörige bzw. kraft Bevollmächtigung angemeldet werden. Ansprüche können von TIM zurückgewiesen werden, wenn die vorbezeichneten Voraussetzungen innerhalb der Anmeldefrist nicht vorgelegen haben.

7.4 Vertragliche Ansprüche verjähren in zwei Jahren nach Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung. Die Verjährung ist nach Anspruchsstellung gehemmt, bis sich TIM schriftlich zu der Anerkennung der Ansprüche geäußert hat.

8. Haftung

8.1 TIM haftet für zu vertretende Schäden aus der Verletzung des Körpers, des Lebens oder der Gesundheit. Für sonstige Schäden haftet TIM aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung oder aufgrund vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung von vertragstypischen Pflichten; einer Pflichtverletzung von TIM steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Bei leicht fahrlässigen Verletzungen von vertragstypischen Pflichten ist die Haftung von TIM auf einen Betrag in Höhe der Deckungssumme der jeweiligen Betriebshaftpflichtversicherung begrenzt.

8.2 Die vertragliche Haftung von TIM für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Buchungspreis beschränkt, soweit ein Schaden des Besuchers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Es gilt deutsches Recht.

9.2 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der
übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.

9.3 Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz von TIM, sofern der Gast ein Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.

Krausnick-Groß Wasserburg 12.09.2014

Hi Kids,

was ist neu, riesig groß und hat 8 Rutschen? RICHTIG: Der neue Wasserspielplatz, Jungle Splash, neben der Südsee!