Startseite
Presse Presse Presse

Himmlisches Tropical Islands

Tropical Islands hat an der Freizeitpark-Sonderserie der Vox-Doku-Reihe „Mein himmlisches Hotel“ teilgenommen und zählt zu den Gewinnern.

Bei der langjährig erfolgreichen Vox-Doku-Reihe „Mein himmlisches Hotel“ treten jede Woche vier Hoteliers gegeneinander im Wettstreit darum an, wer die weicheren Hotelbetten, das leckerste Frühstück und den freundlichsten Service hat. Für die Sonderreihe zum Thema „Freizeitparks“ nahmen für  Tropical Islands Jan Janssen, Geschäftsführer von Tropical Islands, und Kim Schäfer, Head of Sales & Marketing, teil. Bei den Dreharbeiten zur Freizeitpark-Sonderserie trafen sie auf Kollegen aus dem Heide Park Abenteuerhotel, dem Serengeti-Park und dem Efteling Park in den Niederlanden.

Nachdem die Gasthoteliers zwei Tage lang Tropical Islands unter die Lupe nahmen und im Wettrutschen gegeneinander antraten, waren Janssen und Schäfer bei den anderen Freizeitparks zu Gast. Neben dem Füttern eines Löwenrudels und der Bewältigung anspruchsvoller Achterbahnen haben sich die beiden auch dort genau umgeschaut. Die Bewertung erfolgt bei dem TV-Format nach dem Zehn-Punkte-System in den Kategorien Haus, Zimmer, Service und Frühstück. Zudem zahlen die Hoteliers am Ende den Preis, der ihnen angemessen erscheint. Die Differenz zwischen dem gebotenen Betrag und dem tatsächlichen Zimmerpreis wird ebenfalls in Punkte umgerechnet.

Das Ergebnis der Freizeitpark-Runde: Mit insgesamt 8.7 Punkten teilen sich Tropical Islands, der Serengeti-Park und Efteling den ersten Platz. Das Heide Park Abenteuerhotel liegt mit 8.1 Punkten knapp dahinter. „Die Dreharbeiten haben uns gezeigt, dass die Qualität der einzelnen Freizeitparks sehr hoch ist und nah beieinander liegt. Da die Freizeitparks recht unterschiedliche Attraktionen anbieten, sind wir zwar weiterhin Wettbewerber, können allerdings auch viel im Austausch voneinander lernen“, so Janssen. Das von Tropical Islands gewonnene Preisgeld kommt dem KINDERHILFE e.V. Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder zugute.


Dokument: Himmlisches Tropical Islands

Geschäftsführer Jan Jannsen und Kim Schäfer Head of Sales & Marketing