Service-Telefon

+49 (0) 3 54 77 - 60 50 50
täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr

Anfahrt

Tropical Islands
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick

Routenplanung
  • Folgen Sie uns:
Nachrichten aus Tropical Islands

Vom Tropical Islands aus den Spreewald erkunden

Als Kurzurlaubsziel ist Tropical Islands mittlerweile Vielen bekannt. Dass es allerdings auch bei längeren Aufenthalten ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, nicht nur nach Berlin und Dresden, sondern auch in den nahegelegenen Spreewald ist, wissen bisher nur wenige.

Insbesondere für Natur- und Kulturliebhaber bietet der wasserreiche Kulturraum vielfältige Möglichkeiten. Vor allem in den Morgenstunden bezaubert die Natur und strahlt eine besondere Ruhe aus, die sich schnell auf die Besucher überträgt. Traditionell erlebt wird der Spreewald mit seinen zahlreichen Fließen von vielen Gästen bei einer Kahnfahrt. Wer es etwas aktiver mag, steigt um auf das Kanu und paddelt selbst. Auch per Rad lässt sich das Gebiet auf einem der gut ausgebauten Radwege gut erkunden. So führt zum Beispiel der Gurkenradweg direkt am Tropical Islands vorbei. Im weiteren Verlauf fährt man direkt an schattigen Fliesen entlang und kreuzt diese über kleine Brücken. Wer kein eigenes Rad dabei hat, kann eins im Campshop des Urlaubsresorts ausleihen.

Kulturelle Ausflugsziele wie das Museumsdorf Baruther Glashütte, die Slawenburg Raddusch, das traditionelle Museumsdorf Lehde oder Schlepzig, das älteste Dorf Brandenburgs, geben Einblicke in die vielschichtige Historie des Spreewaldes. In der weiteren Umgebung befinden sich das Besucherbergwerk F60 und der Lausitzring.

Nach einem erlebnisreichen Tag im Spreewald geht es abends zurück in die Tropen. In der Halle entsteht eine entspannte und stimmungsvolle Atmosphäre. Wer nach den Erlebnissen erst einmal seinen Hunger stillen möchte, wird in den verschiedenen Restaurants, deren Angebot von einfachen Snacks bis hin zum 4-Gänge-Menü reicht, schnell fündig.
Ein paar Schwimmzüge im warmen Wasser der Südsee und Lagune lassen den Tag gemütlich ausklingen. Die angestrengten Muskeln entspannen bei einer Thailändischen Kräuterzeremonie, in der Sauna und im Whirlpool ideal – Körper und Geist kommen zur Ruhe.

Wer noch genügend Energie für Outdoor-Aktivitäten hat, findet im Außenbereich Tropical Islands AMAZONIA zahlreiche Wasser- und Sportattraktionen, wie den Whitewater River, Swimming-Pools, Beachvolleyball- und Beachsoccer-Plätze. Zudem steht ein Freizeitcenter mit weiteren Indoor- und Outdoor-Sportmöglichkeiten neben dem Campingplatz zur Verfügung.

Für einen erholsamen Schlaf stehen direkt in der Halle Zelte, Zimmer, Lodges und Junior Suiten bereit. Auf dem Gelände des Resorts, inmitten der Natur des Birken- und Kiefernwaldes, machen es sich die Gäste in eigenen Zelten, Caravans oder den komfortablen Mobile Homes gemütlich. Letztere sind teilweise sogar mit eigener Infrarot-Sauna ausgestattet.

Tropical Islands bietet exotischen Kurzurlaub mit zahlreichen Attraktionen und vielen verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt treffen die Asien-Pazifik Region, Afrika und Südamerika aufeinander.
Europas größte tropische Urlaubswelt befindet sich rund 60 Kilometer südlich von Berlin am Rande des Spreewaldes. Seit seiner Eröffnung 2004 wurde das Resort stetig ausgebaut. Heute ist Tropical Islands mit knapp 1.800 Betten in der Halle sowie auf dem großzügigen Außengelände und über 400.000 Übernachtungen einer der größten Beherbergungsbetriebe Deutschlands. Mit jährlich rund mehr als einer Million Gästen aus der ganzen Welt gehört Tropical Islands zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands. Das Unternehmen ist mit knapp 600 Mitarbeitern einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region.

Dokument: Vom Tropical Islands aus den Spreewald erkunden

 

 

AUSZEIT in Tropical Islands AMAZONIA

Festival of Sports, Food, Music, Peace & Culture

  • Animal Moves & Krav Maga & Zumba
  • FluxFM-Mucke: Bender & Schillinger & Dobré & mehr
  • Chakalls Grill-Show & Street Food
  • Südsee & Palmen & Sandstrand
  • & & &