Startseite
Presse Presse Presse

Wintercamping ganz in der Nähe der Tropen

Der Tropical Islands Campingplatz wird im Herbst 5 Jahre und bleibt aus diesem Grund erstmalig bis zum 8. Januar 2014 geöffnet. So können Camping-Fans zum Beispiel auch die Weihnachtsferien hier verbringen oder Silvester im Tropical Islands feiern.

Ganz in der Nähe befindet sich Europas größte tropische Urlaubswelt. Ein kostenloser Shuttlebus bringt die Campinggäste direkt bis vor die Tür. Bei durchschnittlich 26 Grad kann man hier am Strand relaxen, die Sauna-Landschaft besuchen oder eine Expedition in den größten Indoor-Regenwald der Welt unternehmen.
Der Campingplatz ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahen Spreewald oder Radtouren auf den ausgedehnten Radwegen in der märkischen Heidelandschaft.
Auf dem 6 Hektar großen Areal befinden sich 91 Stellplätze für Caravans und Wohnmobile. Wählen kann man zwischen Standardstellplätzen, diese verfügen über Strom- und Wasseranschluss in der Nähe, oder Komfortstellplätzen mit eigenem Strom-, Wasser- und Grauwasseranschluss.
Noch bis Ende Oktober stehen 34 Tipis für echte Outdoor-Fans und Abenteuerlustige zum Übernachten bereit. Sie sind komfortabel ausgestattet mit Betten, Decken und Kopfkissen.
Die modernen und komfortablen sanitären Anlagen entsprechen gehobenen Standards. Das beheizte Waschhaus verfügt neben den üblichen Duschen und WCs, auch über Familienbäder mit Badewanne, ein Kinderbad, einen Babywickelraum und ein barrierefreies Bad. Außerdem gibt es eine Küche, zwei Waschmaschinen und zwei Trockner.
Auch an Gäste mit Hunden ist gedacht, für die Vierbeiner steht eine Hundedusche bereit.
Das reichhaltige Frühstück wird im Campshop serviert, hier gibt es außerdem Lebensmittel und Camper-Bedarf. Im Campclub ist ausreichend Platz um fern zu sehen oder um mal wieder ein Gesellschaftsspiel zu spielen.
Campinggäste zahlen nur einmal Eintritt ins Tropical Islands, jeder weitere Tag ist gratis. Im September und vom 3. November bis 23. Dezember zahlen Camper nur die Hälfte des Eintrittspreises für die Erlebnis-Landschaft.