Service-Telefon

+49 (0) 3 54 77 - 60 50 50
Mo. bis Sa. 8:00 bis 21:00 Uhr
So. und feiertags 10:00 bis 18:30 Uhr

Anfahrt

Tropical Islands
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick

Routenplanung
  • Folgen Sie uns:

Akzeptierte Zahlungsmethoden

  • Mastercard
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
Tropischer Regenwald im Tropical Islands
Mangrovensumpf im tropischen Regenwald
Schmetterling
Expedition durch den Regenwald
Größter Indoor-Regenwald
    Buchen
    Personen

    Den Regenwald entdecken

    Gehen Sie im größten Indoor-Regenwald der Welt mit rund 50.000 Pflanzen und 600 verschiedenen Pflanzenarten auf eine spannende Expedition - erleben Sie einen fantastischen Kurzurlaub in Brandenburg voller Exotik. 
    Im Mangrovensumpf tummeln sich u.a. Schildkröten, Drachenfische und auch Flamingos oder Fasane gehören ebenfalls zu den Bewohnern vom Tropical Islands.

    Information zum Biotop Regenwald

    Der tropische Regenwald vom Tropical Islands ist ein eigenes Biotop, das ausschließlich auf natürlichem Wege im Gleichgewicht gehalten wird. Es wird keine Chemie verwendet. Schädlinge wie etwa der Bananentriebbohrer werden bekämpft durch die entsprechenden Nützlinge, die zudem für die Bodenauflockerung sorgen.

    Dazu gehört die Pycnoscelus surinamensis, auch Surinam- oder Gewächshausschabe genannt. Diese hat nichts mit der hierzulande bekannten, hygieneschädlichen Küchenschabe oder Kakerlake zu tun. Denn diese kommen bei uns nicht vor.

    Die Gewächshausschabe ist ein reiner Bewohner von feucht-warmen Erdbereichen. Wenn dieses nützliche Insekt sich mal woanders hin verirren sollte, ist es todunglücklich und möchte so schnell wie möglich wieder in die warme Pflanzerde zurück. Wir können auf unsere Schaben und Käfer, die weder schädlich noch gefährlich sind, aus ökologischen Gründen nicht verzichten. Sie sind dabei behilflich, die am Boden liegenden Blätter in den Pflanzbeeten zu Humus zu verarbeiten. Auch ihre Anzahl wird kontrolliert. Frei laufende Goldfasanen und chinesische Zwergwachteln, Pfaue und Geckos in unserem tropischen Regenwald sorgen für den natürlichen Ausgleich. Sie sind ein echter Blickfang und begegnen Ihnen sicher auf Ihrer Entdeckungstour. Da es sich dennoch um Wildtiere handelt, dürfen sie weder angefasst noch gefüttert werden.

    Kupu Kupu: das Haus der Schmetterlinge

    Inmitten des Regenwaldes haben ca. 150 Schmetterlinge in unserem neuen, 42 Quadratmeter großen Gehege ihr Zuhause gefunden. Der Name „Kupu Kupu“ kommt aus dem Indonesischen und bedeutet „Schmetterling“.

    Die exotischen Schmetterlingsarten, wie der große Mormone, der gewöhnliche Mormone, der blaue Segler oder der grünliche Papilio palinurus, auch smaragdgrüner Schwalbenschwanz genannt, kommen aus Südostasien und sind in unseren Breiten nicht heimisch. Im Tropical Islands herrschen perfekte Bedingungen für eine artgerechte Haltung sowie für die hautnahe Beobachtung ihrer faszinierenden Entwicklungszyklen, von der Raupe über die Puppe bis zu farbenfrohen, erwachsenen Prachtexemplaren.

    Das Tropenparadies

    Tropical Islands

    Weißer Strand, kristallklares Wasser und ein kühles Getränk unter Palmen – erfüllen Sie sich den Wunsch nach Urlaub in wohliger Wärme, nach Exotik und tropischer Atmosphäre. Erleben Sie die Südsee mit feinem Sandstrand, den echten Regenwald, den attraktiven Sauna & Spa Bereich auf 10.000 Quadratmetern, viele Attraktionen für Kinder, traumhafte Übernachtungsmöglichkeiten und vieles mehr - im Tropical Islands.

    Weitere Informationen für Ihren Besuch

    Hi Kids,

    momentan bin ich schwer beschäftigt, es entsteht ein neuer Wasserspielplatz für Euch, das wird super! Sorry, wenn es neben der Südsee eng wird. Bitte nutzt den Tropino Kinderclub, hier sind Kids jederzeit herzlich willkommen!

    Tropical Islands als Arbeitgeber - folge dem Ruf der Tropen!

    • EXTRAS: monatliches Mitarbeiterguthaben und vielfältige Rabatte
    • LECKER: Essen im Mitarbeiter-Restaurant
    • FLEXIBEL: Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungen
    • KOSTENLOS: Shuttlebus im Resort; Arbeitskleidung
    • GESUND: professionelle Analysen, Fitness-Club, -Kurse, u.v.m.
    • TÄGLICH: Südsee und Sandstrand unter Palmen …
    • SPASS: regelmäßige Mitarbeiter-Events wie Weihnachtsfeiern usw.