Übersicht Hygienemaßnahmen und Ticketverfügbarkeit

Entspannen in Europas größter tropischer Sauna-Landschaft

Reiner Wohlfühlgenuss

In insgesamt sieben verschiedenen Bereichen auf 10.000 Quadratmetern tauchen Sauna- und Wellness-Fans ein in die einzigartige tropische Sauna-Landschaft.

Lassen Sie in dem weitläufigen Areal den Blick schweifen über liebevoll gestaltete Tempel, die der Anlage des Angkor Wat nachempfunden wurden und die Nebelgrotte sowie die Vishnu Sauna enthalten.

Im inneren des Alcantara Canyons finden Sie die Gunung Mulu Salzgrotte speziell für die Pflege der Atemwege und die Campur Campur Sauna mit Anwendungen für Ihre natürliche Schönheit. 

Das Dschungeldorf beherbergt in einem Pfahlbau auf fünf Metern Höhe die Baumsauna, zu ebener Erde ist die Inipi Kräuterschwitzhütte eine anregende Erfahrung, die sich mit dem Tauchbecken, dem Kinabulu Eisbrunnen und den Erlebnisduschen sowie den Waiotapu-Sprudelbecken komplettieren lässt. In der Palaneri Lehmhütte können Sie zu Klang- und Lichttherapie auf australische Traumreise gehen.

Im Elefanta Tempel lässt die Trimurti Kristallwelt jede Anspannung von Ihnen abfallen, anschließend können Sie sich in den Ruhebereichen entspannen und regenerieren.

Die tropischer Sauna-Landschaft im Tropical Islands liegt inmitten des populären Erholungsgebiets Spreewald und ist so auch ein reizvolles Ziel für Naturfreunde und Kulturinteressierte.

Öffnungszeiten: 10:00 - 22:00 Uhr

Wir heizen außerhalb der Ferien und Wochenenden einzelne Saunen später hoch.

  • Kleiderordnung im Sauna- und Wellnessbereich

    Eingeschränkte Textilfreiheit
    Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich von Tropical Islands sollten Sie sich vorzugsweise textilfrei oder mit umgebundenen Handtüchern oder Bademänteln bewegen. Wenn Sie die Gastronomie besuchen, ist leichte Bekleidung erwünscht.

    Erwünschte Textilfreiheit
    In den Saunakabinen gilt Textilfreiheit. Entsprechend ist Badebekleidung hier grundsätzlich untersagt. Das Saunieren mit einem umgewickelten Handtuch wird nur dann toleriert, sofern dennoch gewährleistet ist, dass weder Schweiß noch Füße mit dem Holz der Bänke in Berührung kommen.

    Optimal saunieren
    Die Wärmestrahlung muss die Haut völlig ungehindert erreichen und der Schweiß von der Oberhaut ungehindert verdampfen können. Die Verdunstung kühlt und sorgt dafür, dass die Haut trotz Temperaturen zwischen 60-100°C nicht zu heiß wird. Nur so kann der Körper ausreichend abkühlen und eine Ohnmacht oder Ähnliches verhindert werden. Zudem ist auch aus hygienischen Gründen das Tragen von Kleidung während des Schwitzerlebnisses abzuraten.

Saunen im Tropical Islands

Steinsauna

Im Innern des Angkor-Wat-Tempels befindet sich die Vishnu-Steinsauna. Bei einer Temperatur von 90°C und einer Luftfeuchtigkeit von 20-25 % saunieren Sie hier auf drei unterschiedlichen Ebenen. Klassisch herbe Aromen regen den Kreislauf an und unterstützen den Entschlackungsprozess. Für abschließende Abkühlung stehen die Nebelgrotte und Erlebnisduschen bereit.

Steinsauna

Baumsauna

Die Salasaca-Baumsauna im Dschungeldorf ist aus naturbelassenem Holz gemacht. Bei einer Temperatur von 95 °C und einer Luftfeuchtigkeit von nur 20-25 % regen Naturaromenaufgüsse den Kreislauf an.

Baumsauna

Heilerdebad

In der Campur Campur Natural Beauty Sauna sind Pflege- oder Gesundheitsanwendung ein besonderes Erlebnis, die Sie an der Sauna & Spa Information erhalten. Dünn aufgetragen trocknen sie ein, ziehen Schlacken aus dem Körper und vitalisieren, dazu strömt ätherischer Dampf in die Sauna. Nach 15 Minuten prasselt ein reinigender Regen hernieder. Anschließend machen Erlebnisduschen die Entspannung perfekt.

Heilerdebad

Salzgrotte

Zum Entspannen lädt die Gunung-Mulu-Salzgrotten-Meditation ein. Bei rund 68 °C Strahlungswärme von den Wänden und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 15 % beginnt man nach circa 15 – 20 Minuten zu schwitzen. Durch die langsame Erwärmung des Körpers wird der Entschlackungsprozess schonend eingeleitet.

Die Salzgrotte verdankt ihren Namen dem Park mit dem größten Höhlensystem Malaysias.

Salzgrotte

Warmluftbad im Tropical Islands

Palaneri Lehmhütte

Die Palaneri Lehmhütte bietet Entspannung in australischem Ambiente bei 65-75 °C. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 15-30%.

Palaneri Lehnmhütte

Dampfbäder im Tropical Islands

Edelsteindampfbad

Die milden Temperaturen in der Dampfsauna von 42-45 °C mit der Luftfeuchtigkeit von 100 % unterstützen den Regenerierungsprozess des Körpers. Der Zusatz von ätherischen Eukalyptus und Minzauszügen im Dampf erreicht einen besonderen Pflege- und Reinigungseffekt für die Atmungsorgane.

Edelsteindampfbad

Sprudelbecken im Tropical Islands

Sprudelbecken

Gönnen Sie Ihrem Rücken etwas gutes - mit den Massagedüsen in den warmen Waiotapu-Becken - und lassen Sie sich von den wechselnden Lichteffekten verzaubern. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen jederzeit vorbehalten.

Sprudelbecken
Covid Info
Die tropische Südsee ist so groß wie 5 Olympia-Schwimmbecken

Die tropische Südsee ist so groß wie 5 Olympia-Schwimmbecken

Online-Familienticket

212 €

145 €